Nachtaufnahme des MHKW Rothensee

17.03.2020 | Mitteilung


Information zum Coronavirus


mehr dazu

20.10.2019 | Mitteilung


Der Weg des Mülls

Filmbeitrag des MDR


mehr dazu

16.12.2018 | Mitteilung


Otto erzeugt Strom


mehr dazu

Information zum Coronavirus

 

Sehr geehrte Damen und Herren, 


das Thema Corona-Virus COVID-19 beherrscht alle Nachrichten und hat Auswirkungen auf uns alle in unterschiedlichster Art und Weise und stellt das gesamte gesellschaftliche Leben vor gewaltige Herausforderungen.


Die Müllheizkraftwerk Rothensee GmbH ist wesentlicher Bestandteil der Prävention bei der Hygiene und somit essentiell für eine funktionierende Abfallwirtschaft. Im Rahmen unserer Pandemieplanung sind wir auf die derzeitige Krise gut vorbereitet. Das MHKW Rothensee ist gemäß BSI-KritisV ein Unternehmen der kritischen Infrastruktur. Es gibt daher auch keine Einschränkungen bei den Öffnungszeiten unserer Anlage.


Wir werden alles Notwendige tun, den sicheren Anlagenbetrieb zu gewährleisten. Die Erzeugung von Fernwärme und Elektroenergie ist jederzeit sichergestellt. Ebenso die Beseitigung und Verwertung von Abfällen. Auch in einem möglichen Quarantänefall werden wir den Anlagenbetrieb aufrechterhalten.


Besonders exponiert sind in dieser Situation unsere Mitarbeiter an der Waage. Wir bitten Sie die dort ausgehängten Verhaltensregeln zu beachten und das Waagegebäude nicht zu betreten und bei der Kommunikation den nötigen Abstand zu wahren.


Die Mitarbeiter der Disposition sind weiterhin unter den bekannten Telefonnummern und Email-Adressen erreichbar und arbeiten teils im Homeoffice.


Als vorbeugender Schutz unserer Mitarbeiter an der Waage werden wir ab sofort keinerlei Lieferpapiere (Ausnahme Begleitpapiere aus der Notifizierung) entgegennehmen. Der Fahrer teilt dem Waagemitarbeiter die Entsorgungsnachweisnummer, die Herkunft (Abfallerzeuger) und die Abfallart mit. Die Daten werden in das Waage-System übernommen. Bei Bedarf kann ein Wiegebeleg ausgedruckt werden.


Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass im Interesse unserer Beschäftigten sowie der Besucherinnen und Besucher derzeit keine Anlagenbesichtigungen und Veranstaltungen im MHKW Rothensee stattfinden.


Diese Verfahrensweise ist zunächst bis zum 30.04.2020 befristet.


einklappen

'Der Weg des Mülls'

Der MDR beschäftigt sich mit dem Verbraucherverhalten und zeigt den Weg des Mülls auf -
von der Mülltonne bis ins Müllheizkraftwerk Rothensee.
Schauen Sie sich den Beitrag in voller Länge hier an


einklappen

Otto erzeugt Strom

Im Rahmen der Kampagne Ottostadt Magdeburg. Für nähere Informationen klicken Sie doch einmal hier:
http://www.magdeburg.de/


einklappen


einklappen