Nachtaufnahme des MHKW Rothensee

10.05.2020 | Mitteilung


„Kochen für Helden“

...im MHKW Rothensee


mehr dazu

10.05.2020 | Mitteilung


#mhkwunterstuetzt

Wir unterstützen in Corona-Zeiten


mehr dazu

06.04.2020 | Mitteilung


#mhkwunterstuetzt

Mit Musik gegen die Krise: Kultur aus dem Kraftwerk


mehr dazu

20.10.2019 | Mitteilung


Der Weg des Mülls

Filmbeitrag des MDR


mehr dazu

„Kochen für Helden“ im MHKW Rothensee


Magdeburg: Jeder kennt die Helden des Alltags; Ärzte, Krankenpfleger, Feuerwehrleute etc., aber auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im MHKW Rothensee sind Helden und Heldinnen.

Die Bundesregierung hat die Thermischen Abfallbehandlungsanlagen in der Corona-Krise als systemrelevante Infrastruktur eingestuft, so auch das MHKW Rothensee.

 

Das MHKW Rothensee sorgt für die sachgerechte Entsorgung der Abfälle unter höchsten Umweltstandards rund um die Uhr und gewährleistet gleichzeitig die Versorgung der Landeshauptstadt Magdeburg mit Energie und Fernwärme.

Die Aufrechterhaltung des Anlagenbetriebes hat im MHKW Rothensee oberste Priorität. Es mussten neben den hygienischen Vorsorgemaßnahmen und Abstand zu Kunden und Lieferanten auch Pandemiepläne an die neue Situation angepasst werden. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten mit großem Einsatz und Engagement.

Ein besonderer Dank geht diesmal an die Kollegen im Schichtdienst, die einen herausragenden Job machen. Am 08.05.2020 um 13:00 Uhr wurden Kranfahrer und Kraftwerker über die Initiative „Kochen für Helden“ mit einem Mittagessen überrascht.


einklappen

Wir unterstützen in Corona-Zeiten


Magdeburg: Das Corona-Virus verändert das Leben eines jeden einzelnen von uns. Viele Berufsgruppen kämpfen um ihre Existenz und brauchen Unterstützung, um zu überleben. MHKW möchte helfen und unterstützt bereits regionale Kulturschaffende, Musiker, Solokünstler und Helden der Krise unter #mhkwunterstuetzt und den Logan „Kultur aus dem Kraftwerk“ und „Musik gegen die Krise“ auf Facebook und Instagram.


Aber auch gemeinnützige Vereine geraten in Corona-Zeiten in Zwänge. So ereilte uns der Hilferuf des Vereins „Tierisch geborgen e.V“, der mit tiergestützten Therapien eine Anlaufstelle für Menschen, vor allem für Kinder, mit Behinderungen ist. Bereits im letzten Jahr unterstützten wir gemeinsam mit unserem Gesellschafter, der EEW Energy from Waste GmbH, den Verein mit einer Spende für die Ausbildung des Assistenzhundes Nala.


Aufgrund der schlechten wirtschaftliche Lage ist nun die Finanzierung und damit die Ausbildung des Hundes, der ab September 2020 die 8-jährige Emily im Alltag unterstützen sollte, gefährdet.


EEW und MHKW waren sich einig, dass eine Soforthilfe notwendig ist. Mit der Übergabe eines Schecks von 5.000 EUR soll nun die Ausbildung des Hundes sichergestellt werden.


einklappen

#mhkwunterstuetzt

Mit Musik gegen die Krise: Kultur aus dem Kraftwerk

Musiker, Solokünstler, Bands … Für eine ganze Berufsgruppe ist die Corona-Krise auch in Sachsen-Anhalt zur unmittelbaren Existenzbedrohung geworden.

Keine Konzerte. Keine Auftritte. Kein Geld.


MHKW Rothensee unterstützt regionale Künstler in dieser Zeit. Mit unserer Plattform „Mit Musik gegen die Krise“ öffnen wir eine regionale Bühne.


Ab sofort stehen kostenfrei für Euch zu Hause auf allen MHKW-Social Media Accounts Podcasts von Konzert- und Livemitschnitten, Haus- und Wohnzimmerkonzerten sowie brandneuen Songs.


Reinhören. Lebensfreude tanken. Mut spenden.

 

#mhkwunterstuetzt

#mhkw_mitmusikgegendiekrise auf Facebook und Instagram


einklappen

'Der Weg des Mülls'

Der MDR beschäftigt sich mit dem Verbraucherverhalten und zeigt den Weg des Mülls auf -
von der Mülltonne bis ins Müllheizkraftwerk Rothensee.
Schauen Sie sich den Beitrag in voller Länge hier an


einklappen